Bücher Weltweit

Buchcover: DuMont Kunst-Reiseführer Dresden und Umgebung

DuMont Kunst-Reiseführer Dresden und Umgebung

Heinz Quinger

Dresden, die Hauptstadt Sachsens, ist als Kunstzentrum von europäischem Rang ein besonders attraktives Reiseziel. Den Ruhm der Stadt begründen ihre zahlreichen Baudenkmäler, ihre wertvollen Sammlungen und ihre reizvolle Lage im Elbtal. Die Ausstrahlungskraft Dresdens als Residenz geht in die Zeit um 1500 zurück, als die Stadt ein bedeutendes Zentrum der Renaissance war: Das Schloss ist das wertvollste Zeugnis dafür.

Den größten Ruhm gewann aber Dresden als Brennpunkt der europäischen Barockkultur: Besonders hervorzuheben sind in der Altstadt Taschenbergpalais, Zwinger und Coselpalais, die wiedererrichtete Frauenkirche, Hof-, Annen- und Kreuzkirche, das Kurländerplais und in der Neustadt Japanisches Palais, Blockhaus, Dreikönigskirche und Schloss Übigau an der Elbe. Bauten und Denkmäler des 19. und 20. Jahrhunderts vervollständigen das Stadtbild: Die Brühlsche Terrasse wurde zum Balkon Europas und die Semperoper schließlich steht für den Weltruhm Dresdens als Stadt des Theaters und der Musik. Besondere Aufmerksamkeit verdient auch die abwechslungsreiche Landschaft, in die Dresden eingebettet ist. So führen Ausflüge in die nähere Umgebung nach Radebeul, in die Lößnitz und nach Meißen, zum Jagdschloss Moritzburg und zum Barockpark Großsedlitz sowie nach Pirna und in die attraktive Felsenwelt des Elbsandsteingebirges.

Preis:  € 25,90

Sie wollen das Buch kaufen und klicken auf den grünen Button. Sie kommen dann auf die richtige Seite von unserem Vertragspartner Thalia.de.

Wir liefern Ihnen das Buch in Deutschland versandkostenfrei innerhalb von maximal drei Tagen. Vielen Dank dass bei www.buecherweltweit.com bestellen.

Ihre Fragen - Unsere Antworten.   (FAQ)